Spielfiguren in Glas und Kristall


Ich denke die Paradeanwendung von Raytracing waren immer Gegenstände aus Glas, bei denen des Raytracing mit seiner Fähigkeit , Lichtbrechung und Spiegelungen perfekt zu berechnen, so richtig glänzen kann. Im doppelten Sinne des Worts.

In dieser Tradition habe ich die Spielfiguren aus den letzten beiden Artikeln noch mal mit Glas-Material modelliert und berechnen lassen:

Spielfiguren in Glas und Kristall
Spielfiguren in Glas und Kristall

Für all die Spielebastler, die immer schon gerne am Computer ein Brettspiel mit Kristallfiguren programmieren wollten, aber denen die Figuren fehlten – jetzt gibt es sie als Creative Commons:

http://opengameart.org/content/crystal-game-pieces

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s