Das Norunshrengkt, v1.6


Zum Norunshrengkt ist jetzt noch ein Raumtor für den schnellen Transport der produzierten Metalle und Mineralien dazu gekommen. Zudem werden die Materialwürfel jetzt nach ihrer Produktion je nach ihrer Temperatur  in eine spiralförmige Anordnung einsortiert.

Ausserdische Weltraum-Bergbau-Einrichtung
Das Norunshrengkt, v1.6

Das Nornshrengkt dreht sich während der Produktion langsam, so dass die Materialwürfel in der Spirale langsam nach hinten wandern und dabei abgühlen könnnen. Von der letzten Spiralwindung werden sie dann abgewickelt und von einem Zugstrahl zum Raumtor geleitet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.