Biogas als Lichtquelle?


Biogas scheint mir eine erfolgversprechende Energiequelle für die Zukunft zu sein, da Biogas aus Abfall gewonnen werden kann, oder zumindest aus nachwachsenden Rohstoffen. Da die Wandlung von Gas in elektrischen Strom verlustbehaftet ist, habe ich mir Gedanken gemacht, ob es sich lohnen könnte, das Gas direkt zu nutzen. Für den Betrieb von Fahrzeugen ist es schon fast Stand der Technik, aber man kann das Gas auch zur Beleuchtung verwenden. Noch vor etwa 100 Jahren waren Straßenlampen häufig Gas(glüh)leuchten. Biogas als Lichtquelle? weiterlesen

Advertisements

Elektro-Transporter fördern statt Elektro-PKW


Unlängst stolperte ich über die Nachricht, dass es jetzt EU-Weit genormte Stecker für die Ladung von Elektrofahrzeugen gibt:

http://adacemobility.wordpress.com/2014/03/27/eu-beschliest-einheitliche-stecker-fur-e-autos/

Abgesehen vom Zweifel ob  „eine Größe passt für alle“ wirklich funktioniert (ich glaube, jeder weiss vom Kleiderkauf, dass das nicht stimmt) brachte mich das wieder auf einen Punkt, der mir schon länger durch den Kopf geht. Elektro-Transporter fördern statt Elektro-PKW weiterlesen

7 Krücken …


Nachdem Obelix im neuen Asterix-Band einem schottischen Barden wegen Ruhestörung ein paar kräftige Ohrfeigen verpasste, intonierte dieser, „An sieben Krücken muss ich geh’n …“ – leider blieb der Rest des Textes offen. Ich habe mir die Freiheit genommen, den Refrain fertig zu dichten, zur Melodie von „Über Sieben Brücken“ von Karat:

An sieben Krücken werd ich geh’n,
musste sieben Schläge überstehen,
ganz‘ sieben Mal am Boden war,
doch bald bin ich der Reha-Star!

Als Barde hatte man es nicht leicht, weder bei den Pikten noch in Gallien.