Unsere Polizei im Ausland?


Heute las ich folgenden Artikel:

http://www.heise.de/tp/artikel/43/43963/1.html

Es ging dort zunächst um Polizeiausbildung zur Aufstandsbekämpfung. Nun ja, kann man darüber denken wie man will, letztendlich erwartete ich aber über Polizeieinsätze im eigenen Land zu lesen. Irgendwie war in meinem Kopf der Begriff Polizei mit dem Bundesgebiet verknüpft – und dann kam dies:

Eine Ausweitung solcher Operationen ist in Sicht: Laut der Bundesregierung soll sich die Bundespolizei „schwerpunktmäßig im osteuropäischen und nordafrikanischen Bereich“ engagieren.

Bitte? Unsere Bundespolizei in Osteuropa und Nordafrika? Und gleich schwerpunktmäßig? Was machen die dort? Deutsches Recht durchsetzen? Das gilt dort doch gar nicht … Unsere Polizei im Ausland? weiterlesen

Advertisements

Argumente gegen eine 4. Raumdimension


Es wird immer wieder spekuliert, dass es mehr als unsere bekannten 3 Raumdimensionen, und die Zeit als 4. Dimension geben könnte.

Ich habe mir Gedanken dazu gemacht, was für Auswirkungen eine 4. Raumdimension auf unsere Welt haben würde, und festgestellt, dass solche Auswirkungen zumindest in meinem Umfeld nicht zu beobachten sind. Argumente gegen eine 4. Raumdimension weiterlesen

2014 – 2015


Ein schönes Feuerwerk, vielleicht etwas weniger als zum Jahr 2014. Letztes Jahr war ich ganz wild darauf, Fotos vom Feuerwerk zu bekommen, aber dieses Jahr stand mir der Sinn nicht danach.

Eigentlich wollte ich Sylvester Abend meine Mutter im Pflegeheim besuchen, aber ich fand das Zimmer leer. Mir wurde gesagt, meine Mutter sei im Krankenhaus, aber nur zur Beobachtung, weil etwas mit der Blutgerinnung und dem Blutdruck nicht in Ordnung sei.

So fühlt sich mein Start in 2015 etwas seltsam an.

2014 war eigentlich ein ganz gutes Jahr für mich. Keine ernsthaften Krankheiten oder Unfälle. Mit dem Garten am Haus habe ich eine Beschäftigung gefunden, die zumindest weniger frustrierend ist, als vieles was ich früher gemacht habe. Den Garten möchte ich 2015 noch etwas ausbauen, aber ansonsten habe ich keine großen Vorsätze für 2015 – im Prinzip alles so weiterführen wie es sich 2014 entwickelt hat, wenig Neues, dafür das Bestehende verbessern.