Grauer Herbst statt golden


Ich hätte den Herbst gerne öfter so wie hier:

Goldener Herbst
Goldener Herbst

Aber leider präsentiert er sich zu oft eher so:

Grau in Grau
Grau in Grau

Mein Problem sind die grauen Tage, vor allem wenn sie dazu noch nass und kalt sind. Die ziehen mich oft gewaltig runter. Der Wetterbericht verspricht schon seit Tagen noch mal Sonne und Wärme, aber bislang dominiert das Grau.

Warten auf Godot?

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Grauer Herbst statt golden“

  1. Oh, weißt Du was? Genau diese Tage, die grauen, nebligen, die sind es, die ich so liebe. Ich fühl mich geborgen darin, bekomme Lust auf meine warme bequeme Jeans, einen weichen Wollpulli, dicke Socken, Kerzen mit ihrem sanften Licht, eine Schüssel dampfende Suppe, Wärmflasche an den Füßen, ein schönes Buch dazu oder, gemeinsam mit einem Freund, auf dem Sofa sitze … es ist so wunderbar … Zeit des Ausatmens, des Ankommens, des Niederlassens …

    1. Ja, auf diese Weise kann ich das verstehen. An den kalt-grauen Tagen kommt bei mir auch der Wunsch nach einem Rückzugsort zum Wohlfühlen auf.

      Jemanden zum Kuscheln zu haben, wäre schön an solchen Tagen, auch wenn ich sonst gerne ungebunden bin.

      Vermutlich sollte ich mir eine Wohlfühlhöhle oder wenigstens Ecke basteln, für diese Tage. Damit es zumindest zu Hause angenehm ist.

      Kerzenlicht ist sehr schön, ein ganz besonderes Licht. Ich mag es auch.

      Danke für den Kommentar und die Anregungen! Ich hoffe ich kann ein paar der Ideen mitnehmen, wenn der Sonnenmangel mich wieder in ein depressive Phase zieht.

      1. Vielleicht findest Du ja auch einen lieben Menschen, der (nur) in manchen Momenten die Höhle mit Dir teilen möchte 🙂 Und wenn Du mal eine Erinnerung an die nährende Eigenheit des Nebelherbstes brauchst, schreib mir. Dann mach ich Dir ein extra little witty dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s