Schlagwort-Archive: Tubufon

Das Monsterfon und das Wohnzimmer


Drei Jahre oder so stand das Monsterfon in einem Lagerraum, weil ich in der Wohnung einfach keinen Platz für so ein monströs großes Instrument hatte. Jetzt endlich habe ich es geschafft, einige Möbel umzustellen und zwei ganze Meter Wand freizubekommen, um das Instrument aufzustellen.

 Monsterfon mit zwei Oktaven
Monsterfon mit zwei Oktaven

Besonders schön ist die Ecke jetzt nicht, aber vielleicht kann ich da mit etwas Farbe und Dekoration noch abhelfen. Die Wand reflektiert den Klang recht schön, das erspart mir, alle Röhren zu drehen.

Jetzt muss ich „nur“ noch fleissig üben. Im Moment tue ich mir sogar schwer, Notenblätter zu lesen, obwohl ich das Mal konnte.

Hier einige Klangtests – der Beginn von „Für Elise“:

https://drive.google.com/open?id=1l8KVSY5otsTAjHneziMmW4IUUvABnf3O

… und das Hauptmotiv von „Axel F“:

https://drive.google.com/open?id=1AtW54SksjkU68zOXaWM2fUiXq3Hb0zPv

Er hier hat allerdings zehn Jahre Vorsprung. Auf jeden Fall war er derjenige, der mich mit seinen Youtube-Videos zum Bau des Instruments inspiriert hatte. Also, Gratulation!

Werbeanzeigen

Mir ist doch nicht zu helfen!


Freitag noch schrieb ich meinem Bruder, ich freue mich, dass der Arbeitsdruck langsam abnimmt. Die letzen Wochen waren sehr stressig, der Garten und vor allem die Verarbeitung der Ernte, das haltbar machen für den Winter hat viel Zeit in Anspruch genommen.

Der größte Teild er Ernte war versorgt, auch das Tubufon war soweit fertig, damit ich spielen üben konnte, also freute ich mich auf ruhigere Tage. Aber die Saat des Unheils war bereits gesät. Mir ist doch nicht zu helfen! weiterlesen

Das Tubufon und Ich


Vor ewig langer Zeit hatte ich mich nicht nur für das Hören von Musik interessiert, sondern auch für das „Selbermachen“ von Musik.

Wobei ich sagen muss, mein allererster Kontakt zu Instrumenten war eher zum abgewöhnen. Auf meinen Wunsch, Gitarre zu lernen, entschieden meine Eltern, ich solle Blockflöte lernen. So eine Flöte sei auch noch übrig von einem meiner Geschwister, die auch schon Blockflöte geübt hätten. Das Tubufon und Ich weiterlesen