Schlagwort-Archive: Mandelbrotmenge

Fraktale Blitze


Nachdem mein Texturgenerator auch Fraktale erzeugen konnte, lag es nahe, daraus eine Grafik für ein Spieleprojekt zu basteln. Blitzzauber hatten es mir immer schon angetan, und auch für technische Objekte machen sich Blitze immer wieder gut. Also machte ich mich an die Arbeit, um aus einem passenden Ausschnitt der Mandelbrotmenge einen Blitz zu machen:

Fraktaler Blitz
Fraktaler Blitz

Es fehlt zwar etwas am 3D-Eindruck, aber in einigen Montagen mit älteren Screenshots meines „Juwelensuche“-Projektes wirkt der Blitz doch recht schön:

Bildmontagen als Beispiele
Bildmontagen als Beispiele

Den Blitz zu animieren habe ich noch nicht versucht, aber ich denke, man kann über Skalierung und Spiegelung eine Sequenz basteln, die als Animation ausreichend gut wirkt. Das Auge ist sowieso zu träge, um die Details eines sekundenschnellen Blitzzaubers aufzulösen. D.h. die Animation muss vor allem den Eindruck „Es bewegt sich etwas“ bewirken, die Details wie es sich bewegt sind in dem Fall nicht ganz so wichtig.

Die Blitzgrafik in höherer Auflösung und einige Montagen habe ich als Creative Commons auf opengameart.org veröffentlicht:

https://opengameart.org/content/lightning-effect-0

Werbeanzeigen

Das gute alte Apfelmännchen


Irgendwie hatte ich die schön bunten Fraktalbilder aus den 1980er und 90er Jahren vermisst, und da ich für den Texturgenerator erst vor kurzen so einen netten Farbgradienteneinsteller programmiert hatte, habe ich auch gleich noch den Generator für die Mandelbrotmenge dazu programmiert. Ist noch nicht ganz perfekt, aber schon sehr hübsch anzuschauen.

Mandelbrotmenge, Ausschnitt
Mandelbrotmenge, Ausschnitt

Irgendwie fühlt es sich jedoch seltsam an – ich erinnere mich noch gut, dass damals auf meinem Atari ST die Berechnungen in BASIC Stunden dauerten, und auch meine spätere Assembler-Implementierung immer noch im Minutenbereich lag. Und jetzt geht es in Java in Sekundenbruchteilen. Nicht dass ich mich beklagen würde, an diesen Dingen merkt man es dann wirklich wie viel schneller die Computer heute eigentlich sind – und wenn sie dennoch langsam wirken, mit wie viel Ballast sie zugemüllt sind.

PS: Und noch eines, mit einem anderen Farbschema:

Mandelbrotmenge, Ausschnitt
Mandelbrotmenge, Ausschnitt