Unterführungen als Toiletten


Auf meinem Weg zur Arbeit komme ich regelmässig durch eine etwas abseits gelegene, aber dennoch gut frequentierte Unterführung. Unterführungen als Toiletten weiterlesen

Advertisements

Es juckt!


*grrr*

Je mehr ich nervlich angespannt oder unausgeglichen bin, desto schlimmer wird das Jucken, und im Winter ist es immer schlimmer als im Sommer. Diese Tage ist’s echt wieder nervig. Nicht nur, dass ich mal wieder „mit der Welt ziemlich fertig“ bin und am liebsten alles hinschmeißen und auf und davon fahren würde, jetzt geht die Juckerei auch wieder los.

Jetzt bloss nicht kratzen, sonst gibt es einen ganz üblen Ausschlag der ewig zum Abheilen braucht …

 

 

Sprachbarrieren in Medizin und Pflege


Unlängst wurde in Telepolis über das Thema geschrieben, „Müssen Patienten Englisch können?“

http://www.heise.de/tp/artikel/40/40762/1.html

Dieser Artikel hat mich an etliche Situationen erinnert, die ich im Pflegeheim meiner Mutter erlebt habe.  Und in denen, ehrlich gesagt, Englisch keine Hilfe gewesen ist. Meine Mutter spricht durch Zufall recht gut Englisch, aber die Pflegekräfte eher nicht.

Sprachbarrieren in Medizin und Pflege weiterlesen

Neues, Altes und Gedanken darüber