Skripal, Beweise, Laienregierung


Hadmut Danisch spricht gerne von „Laienregierung“, wenn er unsere Regierung meint. Dieser Artikel über die Beweislage zum Fall Skripal/Nowitschok sagt im Prinzip das selbe:

https://www.heise.de/tp/features/Bundesregierung-hat-keinerlei-Beweise-fuer-Skripal-Fall-4072810.html

Man wusste nichts, machte aber einfach mal alles nach, was die anderen vormachten. Und jetzt muss man mit der Blamage irgendwie umgehen. Vertuschen wird die Antwort sein.

PS: Dieser Forumskommentar bringt es auf den Punkt, was anständigerweise jetzt zu wäre:

https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bundesregierung-hat-keinerlei-Beweise-fuer-Skripal-Fall/Na-dann-offizielle-Entschuldigung-der-Bundesregierung-un-Ersuchen-an-die-Russen/posting-32490662/show/

Bin gespant, ob unsere Politiker das Herz und das Rückgrat dafür haben. Wäre aber schön.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.