Projekt Weltraumdecke, Decke komplett aber nicht fertig


Übers Wochendende habe ich es geschafft, den Hintergrund für meine Weltraumdecke zu vervollständigen. Jetzt fehlen noch Sterne und Glanzlichter für die Galaxien und Nebel, ein Planet mit Ring, eventuell ein Raumschiff und weitere, kleine Galaxien.

Weltraumdecke, vollständig
Weltraumdecke, vollständig

Bislang konnte ich oft mit einer Nass-in-Nass Technik arbeiten, um sanfte Farbübergänge zu erzeugen. Aber jetzt muss ich zunehmend häufiger auf trockener Farbe arbeiten, und ich tue mir schwer damit, saubere Farbverläufe mit der Wandfarbe zu malen, wie man hier an der kleinen Galaxie sieht. Da sind Farbsäume und -bänder, wo eigentlich Verläufe sein sollten. Im Moment bin nich ratlos, wie man das besser machen kann und ich denke, ich muss bei einigen Profis um Rat fragen.

Probleme mit den Farben
Probleme mit den Farben

Als nächstes möchte ich der großen Galaxie einen helleren Kern geben. Hier ein erster Schritt dazu:

Ein heller Kern für die große Galaxie
Ein heller Kern für die große Galaxie

Leider auch hier wieder das Problem sanfter Farbübergänge,  und die Rundung des Armes könnte besser sein. Zudem ist der helle Streifen unsymmetrisch im Arm … ich hoffe ich kann das alles im nächsten Arbeitsgang reparieren. Oft fallen mir diese Fehler erst auf den Fotos auf.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.