Flöhe Hüten, Teil 2


Es ist etwas besser geworden mit dem Problem „Workaholic“, das Projekt läuft jetzt mehr nebenher, aber ich finde es immer noch ungemein spannend, daran zu arbeiten. Es ist irgendwie anders als die vorherigen Projekte, lebendiger, dynamischer. Und es gefällt mir.

Etliche Grafiken sind noch mal anders geworden, aber ich glaube langsam stabilisiert sich das Erscheinungsbild etwas. Hier ein Blick auf die neuste Version, r011:

Imp City r011
Imp City r011

In dieser Version wurde auch die erste Produktionskette fertig, die Imps graben nach Kupfer- und Zinnerz, das dann in der Schmelze zu Bronze wird, aus denen dann Münzen hergesteltl werden. Die Münzen gehen anschliessend in die Schatzkammer. Und Stilecht zum Untergrund-Thema wird hier mit Mini-Vulkanen geschmolzen.

Workshop/Smeltery
Workshop/Smeltery

Es sind immer noch viele Fragen offen, zur Forschung, zur Bezahlung der Kreaturen, zur Interaktion mit der Oberwelt, und auch in welchem Maß der Spieler in einem simulierten Schwarzmarkt für Unterweltgüter Handel treiben können soll.

Auf jeden Fall schreit das Projekt nach einer Anleitung, weil kaum zu erwarten ist, dass Neulinge den Einstieg in das Spiel ohne Anleitung schaffen. Aber im Moment ist die Anleitung nur wenig mehr als eine Baustelle (und auf Englisch):

https://gedankenweber.wordpress.com/imp-city-underground-creature-keeping/

Downloads zum Ausprobieren gibt es hier:

http://sourceforge.net/projects/jewelhunt/files/imp_city/

Start-Skripte für Windows und Linux sind in den Archiven enthalten. An Voraussetzungen muss man Java 7 oder neuer installiert haben, und einen OpenGL Treiber – der ist heutzutage allerdings auf fast allen Systemen schon mit dabei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s