Kamerakrampf und Fotoreparatur


Das Foto stammt von 2011, einige Wochen nachdem ich mir die EOS 1000D gekauft hatte. Ich hatte Probleme mit der Kamera, wie schon berichtet, und wieder einmal hatte ich ein Foto, das mir vom Prinzip her gefiel, aber technisch nicht gut genug war.

Die Frage war, was konnte ich tun?

Bahnhof und Turm
Bahnhof und Turm

Letztendlich entschied ich mich, das Foto fast zu einer Linienzeichnung werden zu lassen, und zwischen Schwarz und Weiss nur wenig Grau zu lassen. Die Schienen und Bürogebäude bestechen sowieso durch ihre Linien. Es lag Schnee, und das Weiss des Schnees löste viele Details auf dem Boden sowieso im Licht auf.

Das Foto hat dadurch an Charakter gewonnen, aber ein gewisses Gefühl der Unsicherheit ist geblieben. Ich mag das Bild, und ich mag es auch wieder nicht. Vielleicht liegt es daran, dass ich normalerweise Natur fotografiere, Pflanzen meist, und selten Technik oder Architektur, beides Themen, die mir als Fotograf fremd geblieben sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s