Gartenpläne


Ich muss vorsichtig sein, mir nicht wieder zu viel vorzunehmen. Zu den Tomaten und Paprika sind in meinen Gedanken recht schnell noch weitere Pflanzen dazu gekommen, aber ich habe noch nicht einmal ein Beet vorbereitet. Im Moment plane ich mit vier Paprikapflanzen in Töpfen auf der Südseite des Hauses, und einem Gemüsebeet an der Süd-Ost Ecke.

Das Bild zeigt in etwa, wie ich mir die Aufteilung vorstelle:

Gemüsebeet
Gemüsebeet

Wenn ich jetzt noch Platz für die Gurken finde, dann wär’s perfekt 🙂

Allerdings wird das schon ganz schön Arbeit, die Wiese umzugraben und zu einem Beet zu machen.  Ausserdem muss ich die Primeln noch umsetzen, die können nicht im Gemüsebeet bleiben, aber ich möchte sie auch nicht einfach so herausreissen. Vor allem da dort eine fast weiße Primel wächst, die einzige die ich bislang in dieser Farbe im Garten gesehen habe.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s