Das Gras wird grüner – Der Winter der keiner war


Heute morgen schien es mir, als würde das Gras schon wieder grüner. Vielleicht lag es auch daran, dass heute ein aussergewöhnlich sonniger Tag ist.

Stadtpark Vahingen, 17. Feb. 2014
Stadtpark Vahingen, 17. Feb. 2014

Bislang war der Winter gar kein Winter, eher eine Regenzeit. Einige Frostnächte, einige Stunden Schnee, aber ansonsten Plusgrade und viel Regen, dazwischen ab und an ein Sonnentag.

Vermutlich ist es in der Sonne bereits wieder warm genug, dass das Gras tatsächlich wachsen kann. Scheeglöckchen und Krokusse blühen auch, die Winterlinge ebenfalls, und normalerweise sind Schneeglöckchen und Krokusse deutlich später dran als die Winterlinge.

Es sieht so aus, als sei die Natur dieses Jahr zumindest in Teilen 6 Wochen früher dran als sonst. Ich bin froh darüber, da ich ganz sicher kein Fan des Winters bin, aber ungewöhnlich ist es auf jeden Fall.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s