Glanzloses Geld in Europa


Seit langem wundere ich mich, warum man für die Euro Münzen Legierungen gewählt hat, die sehr rasch an Glanz verlieren. Was ging da wohl in den Köpfen der an der Entscheidung Beteiligten vor?

Euro Münzen
Euro Münzen

Neu sind sie ja schön, unsere Euro-Münzen, aber besonders die 1, 2 und 5 Cent Münzen verlieren schon nach einmaligen Anfassen und etwas liegenlassen ihren Glanz, die 10, 20 und 50 Cent Münzen werden auch schnell stumpf. 1 und 2 Euro Stücke halten etwas länger, aber auch hier sieht man große Unterschiede zwischen neu gepressten Münzen und solchen, die schon einige Wochen im Umlauf sind.

Gibt es keine kupfer- und goldfarbenen Legierungen, die lange glänzend bleiben, und Widerstand bieten, gegen Korrosion durch Schweiß  und was sich sonst so auf den Fingern findet?

Edelstahl gibt es in Varianten die praktisch ewig glänzend bleiben, auch bei rauher Behandlung. Edelstahl ist silbern, oder in manchen Varianten leicht bläulich, aber ich hätte erwartet, dass man Legierungen dieser Qualität auch in goldenen und kupfernen Farbtönen produzieren kann.  Zumindest müsste es jedoch Legierungen geben, die, wenn sie auch an Glanz verlieren, dennoch schöner altern – z.B. Bronzefiguren haben oftmals eine Patina, sehen damit aber dennoch sehr gut aus. Alte Cent-Stücke werden braun wie Schokolade.

Oder gab es gar kein Interesse an Münzen, die länger glänzen? War es unseren Politikern egal, ob die Währung auch nach einiger Benutzung noch gut aussieht?

Eine Währung ist für mich auch ein wenig das Aushängeschild eines Landes oder, wie hier Europa, einer Wirtschaftsregion – die Münzen sollten sich gut anfühlen und gut aussehen, damit ein positiver Eindruck entsteht, gerade bei Besuchern aus anderen Ländern.  Der Euro macht jedenfalls nach ein paar Wochen Umlauf keinen glanzvollen Auftritt mehr im Portemonnaie. Das enttäuscht mich immer wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s